Sprachentwicklung - Sprachförderung

 

 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sprache in Körper, Wort und Schrift hat viele Aufgaben und Funktionen. Sie ist die wichtigste Grundlage unserer Kommunikation und zugleich Voraussetzung für das Miteinander der Menschen. Wer richtig sprechen lernt, lernt auch richtig lesen und schreiben. Sprach- und Sprechauffälligkeiten bei Kindern haben zugenommen. Deshalb gilt es, Sprach- und Sprechauffälligkeiten so früh wie möglich zu erkennen und durch gezielte Hilfen auszugleichen.

Als sprachbeeinträchtigt gelten Kinder, die

- lautsprachlich Laute verwechseln, auslassen, ergänzen oder falsch aussprechen (Dyslalien),
- Defizite im Wortschatz, in ihrer Satzbildung und Grammatik haben – Spezifische Spracherwerbsstörung (SSES),
- eine Sprachentwicklungsverzögerung/-störung – SEV/SES – haben. Dies beinhaltet Defizite in mindestens drei von vier Bereichen: in der Lautbildung, Satzbildung/Grammatik, im Wortschatz und im Sprachverständnis,
- in ihrem Redefluss beeinträchtigt sind (stottern) oder bei funktionierender Sprachfähigkeit selektiv schweigen (selektiver Mutismus),
- poltern oder näseln,
- und oft auch auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsschwächen bzw. -störungen zeigen.

Sprache zur Sprache bringen

Das Institut Kind und Sprache möchte Sprache zur Sprache bringen und im Bereich der ganzheitlichen sonderpädagogischen Sprachförderung bei Kindern bis 10 Jahren einen Beitrag leisten. Wir bieten deshalb ambulante und mobile Sprachdiagnostik und Sprachförderung für Kinder bis zu 10 Jahren, Sprachberatung für betroffene Eltern und Fortbildungen für ErzieherInnen, Grund- und FörderschullehrerInnen und SprachtherapeutInnen – mit dem Schwerpunkten: Kleinkindalter und Übergang Kindertagesstätte Grundschule Einschulung für sprachentwicklungsgestörte Kinder ab 4 Jahren – an.
Das Institut wurde mit Sitz in Bischofsheim am Main im Januar 2008 von mir gegründet.
Ich lege Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und bin verbunden mit verschiedenen wohnortnahen Netzwerken.

Hier finden Sie einen Flyer der aktuellen Veranstaltungen

Ich lade Sie ein, sich auf meiner IKUS-Homepage umzusehen und die eine oder andere Veranstaltung zu besuchen.

***************************
Inzwischen habe ich den Verlag Kind und Sprache (VKUS) gegründet. Die Homepage www.VKUS-Home.de enthält einen Onlineshop mit folgenden Veröffentlichungen von mir:

1. "Sonderpädagogische Förderung inklusiv – Handreichung für die sonderpädagogische Arbeit mit dem Förderschwerpunkt Sprache in der Grundschule" Diagnostik – Beratung – Förderung, ISBN-Nr.: 978-3-945078-006

2. "Arbeitshilfen für die inklusive sprachheilpädagogische Förderung in der Grundschule" Vorlagen für Diagnostik, Beratung und Förderung,

als CD, als Download und als Printmedium, ISBN-Nr.: 978-3-945078-01-3

3. Das "Hochheimer Spracheingangsscreening" (HES), ISBN-Nr.: 978-3945078-02-0

4. Das "Hochheimer Spracheingangsscreening – Kurzform" (HES-K), ISBN-Nr.:978-3-945078-03-7

5. Das "Hochheimer Spracheingangsscreening mit türkischer Übersetzung" (HES-türkisch) ISBN-Nr.: 978-3-945078-04-4

6. Der "Entwicklungsbogen von 0 - 6 Jahren. Die gesamte Entwicklung des Kindes von 0 - 6 Jahren als Übersicht" – Poster DIN A2, ISBN-Nr.:978-3-945078-05-1


Alle Artikel können über unseren Verlag Kind und Sprache ® (VKUS) direkt über den Onlineshop  oder in Buchhandlungen erworben werden.
 

Maral Reisz
Sonderpädagogin mit den Förderschwerpunkten

Sprache (Sprachheilförderung) / geistige Entwicklung / körperlich-motorische Entwicklung

Institut Kind und Sprache
Schulstr. 70
65474 Bischofsheim
T.:06144 - 4089044